Informationen für Bewerber

Kosten

Der Eintrag in die Bewerberdatenbank ist für Bewerber kostenlos, anonym und absolut vertraulich.

Schaltungsdauer

Sie werden als Bewerber alle 2 Monate per E-Mail daran erinnert, Ihren Account auf Aktualität zu überprüfen.
Der Account kann jederzeit offline gestellt oder gelöscht werden.

Vertraulichkeit

Arbeitgeber sehen Ihre anonymisierte Bewerbung nur, falls Ihr Konto aktiviert ist. Außenstehende haben keinen Zugriff auf Ihre Daten, eine Registrierung ist für Arbeitgeber Vorraussetzung.
Vor einer möglichen Freischaltung Ihres Accounts sehen Arbeitgeber bzw. Firmen lediglich die anonymisierten Daten (siehe Beispiel unten).
Bei der Anlage Ihrer Daten können Sie Arbeitgeber hinterlegen, die Ihr Profil NICHT sehen sollen (Sperrvermerk). Für diese Arbeitgeber ist Ihr Profil gesperrt!

Registrierung

Als registrierter Bewerber können Sie Ihr Profil jederzeit bearbeiten und vervollständigen. Optional können Sie weitere Dokumente und Zeugnisse hochladen.
Jetzt registrieren!

Beispiel für eine anonyme Bewerberansicht

  • Gewünschte Position/StelleRechtsanwalts-, und Notarfachangestellte
  • aktuelle PositionRechtsanwaltsfachangestellter
  • Berufserfahrung5 bis 10 Jahre
  • Geschlechtweiblich
  • WunscharbeitsortFrankfurt, Mainz, Wiesbaden, Rhein-Main
  • Wohnortwechsel möglichnein
  • Reisebereitschaftnein
  • VertragsartFestanstellung
  • ArbeitszeitTeilzeit oder Vollzeit
  • Berufsausbildung/enReFa
  • SchulabschlussRealschule
  • Weitere QualifikationenLangjährig und im Anwaltsressort einschlägig erfahrener Rechtsanwaltsfachangestellter.
    Zu meinen derzeitigen Aufgaben (ungekündigte Stellung) gehören alle im Büro üblichen Arbeiten einer Rechtsanwaltsfachangestellten, von der Bearbeitung des Postverkehrs bis zur Erstellung von Schriftsätzen in Eigenregie.

    Meine Aufgaben im Einzelnen:
    - Erledigung sämtlicher Korrespondenz mit Mandanten, Gerichten und Dritten nach Diktat sowie in Eigenregie
    - Durchführung von Mahnverfahren und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
    - Erstellung von Kostenrechnungen sowie Kostenfestsetzungsanträgen
    - Postein- und Ausgang, Fristeneintragung und Überwachung
    - Telefonbetreuung, Empfang von Mandanten
    - Aktenführung und Verwaltung
    - Vorbereitende Buchhaltung
    - eigenständige Bearbeitung von Zwangsverwaltungsverfahren
  • Sonstiges- 1 Jahr Auslandserfahrung
    - gute organisatorische Fähigkeiten
  • Sprachkenntnisse DeutschSehr gut
  • Sprachkenntnisse EnglischGut
  • Möglicher Arbeitsbeginn3 Monate Kündigungsfrist
  • Letzte Aktualisierung17.04.2016