Arbeitnehmer/innen suchen SIE...

Finden Sie interessante Bewerberprofile bzw. Mitarbeiter, die eine neue Herausforderung im Bereich Jura, Patentswesen und Steuer suchen!

Die Profile sind zum Schutz der Kandidaten nicht öffentlich und erst nach Ihrer Registrierung bzw. Ihrem Login einsehbar.

Haben Sie ein interessantes Profil entdeckt? Die vollständigen Kontaktmöglichkeiten erhalten Sie bei Antrag auf Freischaltung des Profils eines Bewerbers.

Die Kosten für die Freischaltung eines Profils betragen € 39,00 zzgl. MwSt. Davon rechnen wir Ihnen € 20,00 als Gutschrift auf Ihre nächste Stellenanzeige an.

Sollte der Bewerber für Ihr Unternehmen einen Sperrvermerk eingetragen haben, teilen wir Ihnen dieses mit. Kosten fallen in diesem Fall nicht für Sie an.

Wir stellen durch fortwährenden Kontakt mit den Bewerbern sicher, dass die Bewerber-Profile stets aktuell sind.

Anleitung für Arbeitgeber:

  • loggen Sie sich in Ihren Kundenaccount ein
  • wählen Sie den Button „Bewerberdatenbank"
  • Sie sehen nun eine Liste der registrierten Bewerber
  • mit dem Plus-Zeichen erhalten Sie eine Kurzinfo zum Bewerber
  • Klicken Sie auf die jeweilige Überschrift/Titel um mehr Informationen zu erhalten
  • Beantragen Sie ggf. bei Interesse die Freischaltung (kostenpflichtig) über den Button „Bewerber freischalten"

HIER gelangen Sie als Arbeitgeber zum kostenlosen Login ins Kundencenter oder zur erstmaligen Registrierung.

Wissenswertes zur Bewerberdatenbank

Arbeitnehmer bewerben sich generell eher auf interessante, ansprechende Stellenangebote, anstatt eigene Daten im Internet zu veröffentlichen! Viele qualifizierte Mitarbeiter haben diesbezüglich auch Angst, dass ihr Profil (obwohl es anonym ist) erkannt werden könnte.

Wundern Sie sich daher bitte nicht, dass dort nicht hunderte von Einträgen vorliegen.

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen lieber proaktiv dar und schalten Sie eine ansprechende Anzeige! Damit haben Sie in den meisten Fällen deutlich mehr Erfolg.

Beispiel für eine anonyme Bewerberansicht

  • Gewünschte Position/StelleRechtsanwalts-, und Notarfachangestellte
  • aktuelle PositionRechtsanwaltsfachangestellter
  • Berufserfahrung5 bis 10 Jahre
  • Geschlechtweiblich
  • WunscharbeitsortFrankfurt, Mainz, Wiesbaden, Rhein-Main
  • Wohnortwechsel möglichnein
  • Reisebereitschaftnein
  • VertragsartFestanstellung
  • ArbeitszeitTeilzeit oder Vollzeit
  • Berufsausbildung/enReFa
  • SchulabschlussRealschule
  • Weitere QualifikationenLangjährig und im Anwaltsressort einschlägig erfahrener Rechtsanwaltsfachangestellter.
    Zu meinen derzeitigen Aufgaben (ungekündigte Stellung) gehören alle im Büro üblichen Arbeiten einer Rechtsanwaltsfachangestellten, von der Bearbeitung des Postverkehrs bis zur Erstellung von Schriftsätzen in Eigenregie.

    Meine Aufgaben im Einzelnen:
    - Erledigung sämtlicher Korrespondenz mit Mandanten, Gerichten und Dritten nach Diktat sowie in Eigenregie
    - Durchführung von Mahnverfahren und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
    - Erstellung von Kostenrechnungen sowie Kostenfestsetzungsanträgen
    - Postein- und Ausgang, Fristeneintragung und Überwachung
    - Telefonbetreuung, Empfang von Mandanten
    - Aktenführung und Verwaltung
    - Vorbereitende Buchhaltung
    - eigenständige Bearbeitung von Zwangsverwaltungsverfahren
  • Sonstiges- 1 Jahr Auslandserfahrung
    - gute organisatorische Fähigkeiten
  • Sprachkenntnisse DeutschSehr gut
  • Sprachkenntnisse EnglischGut
  • Möglicher Arbeitsbeginn3 Monate Kündigungsfrist
  • Letzte Aktualisierung17.04.2016